Jubiläumsball am 17. November

160 Jahre Gewerbeverein Bad Soden

Jeder ist herzlich willkommen

Über ein Jahr sind die Neuwahlen des Vorstands des Bad Sodener Gewerbevereins her. Seitdem ist es eher ruhig um den ältesten Verein der Stadt Bad Soden gewesen. Jetzt, zum 160. Geburtstag, hat der neue Vorstand viele neue Pläne und startet im Jubiläumsjahr mit einem Gewerbeball am 17. November.

Der Vorstand um Thomas Braun (Vorsitz) und die beiden Stellvertreter Andreas Degen und Michael Napp will mit dem Gewerbeball die Tradition der Bad Sodener Gewerbebälle fortsetzen, der übrigens der einzige Gewerbeball dieser Art in der gesamten Region ist.

Vor zehn Jahren fand der letzte Ball zum 150. Geburtstag im Ramada Hotel statt, und davor, zum 140. Geburtstag, schon einmal in der Tanzschule Pelzer.Die Tanzschule Pelzer bietet den idealen Rahmen für unseren Gewerbeball, es gibt eine Bühne, eine Cocktail-Bar, eine angrenzende Großküche für das Catering-Unternehmen und genügend Platz für alle Tänzer, das Tanzbein zu schwingen. Außerdem ist Inhaberin Rosi Pelzer und ihr Team äußerst professionell und eingespielt und hat schon hunderte Bälle veranstaltet“, wissen die Vorsitzenden zu schätzen.

Früher gab es bereits die gut besuchten Gewerbeschauen in den 70er und 80er Jahren, die immer mit einem wunderschönen Gewerbeball endeten. Zwischen den 80ern und Anfang der 90er Jahre gab es dann einen kleinen Einbruch. Diese Tradition möchte der Vorstand des Gewerbevereins nun unbedingt wieder aufleben lassen.

Der Gewerbeball ist für alle und jeden – Tänzer und Nicht-Tänzer, Gewerbevereinsmitglied oder nicht, Bad Sodener Bürger oder Auswärtige, da ist sich der Vorstand einig: „Wir freuen uns natürlich, so viele Mitglieder wie möglich am Gewerbeball begrüßen zu können, grundsätzlich ist aber jeder herzlich willkommen“.

Der Termin steht auch schon fest: Am Samstag, 17. November 2018, will der Vorstand alle Ballteilnehmer mit einem Gläschen Winzersekt um 19 Uhr in der Tanzschule Pelzer begrüßen (Einlass ab 18.30 Uhr). Für das leibliche Wohl zeichnet das Bad Sodener Catering-Unternehmen und Gewerbevereinsmitglied „PartyCompany“ aus der Sulzbacher Straße verantwortlich. Für die musikalische Unterhaltung und Tanzmusik sorgt die renommierte und beliebte Live-Band „SunSet“. Und Tanzschulen-Inhaberin Rosi Pelzer kredenzt köstliche Cocktails und hat eine Überraschungs-Showeinlage für den Abend geplant.

Auch wird es eine Festschrift geben, die laut Festschrift-Organisator Michael Napp nur die letzten zehn Jahre umfasst, denn bereits zum 150. Geburtstag wurde die Historie umfassend aufgearbeitet.

Karten für den Ball am 17. November gibt es bei Haushaltswaren Napp in der Alleestraße 10 zu € 60,- pro Person inkl. Buffet und Live-Musik (nur Barzahlung). Getränke müssen extra bezahlt werden. Festliche Abendgarderobe erbeten. www.gewerbeverein-bad-soden.de. I. H.

Und wer dringend noch eine Tanzauffrischung benötigt, kann sich jederzeit gerne mit Rosi Pelzer und ihrem Team in Verbindung setzen: Telefon 0 61 96 / 2 80 43, Zum Quellenpark 31, www.tanzschule-pelzer.com.